Unternehmensgeschichte

 
 
1879: CARL TIEDEMANN wird gegründet

Hamburg, 1879. Der allgemeine Aufschwung in Deutschland beherrscht auch in Hamburg, neun Jahre nach Reichsgründung, das wirtschaftliche Leben. Im Hafen herrscht reger Schiffsverkehr. Segelschiffe, soweit das Auge reicht. Zahllose Schlepper und Lastkähne prägen das Bild auf der Elbe.


Drüben auf Kuhwerder wird ein Schiffbaubetrieb für die Herren Blohm und Voss errichtet. Die Stadt nimmt ihre erste Dampfstraßenbahn in Betrieb und der Senat der Freien und Hansestadt lehnt im Mai dieses Jahres
Bismarcks erneute und dringliche Aufforderung zum Zollanschluß an das Reich wiederum ab.

Im gleichen Monat‚ genau am 11. Mai 1879, gründet der Hafenarbeiter CARL TIEDEMANN in den Old Commercial Rooms an den Vorsetzen ein Unternehmen für Schleppschiffahrt, Hafentransporte und Stauerei.
 
CARL TIEDEMANN gründet 1879 in den Old Commercial Rooms an den Vorsetzen ein Unternehmen für Schleppschiffahrt, Hafentransporte und Stauerei.


  Übersicht weiter 

Home - Sitemap - Impressum